Warum sind Value Investoren besser, wenn es runter geht?

Marks: Meistern Sie den Kapitalzyklus!


Was fehlt den meisten Investoren?


Die Antwort: Verständnis für den Kapitalzyklus! Oder anderes gesagt: Nutzen Sie die Gier und Angst der Märkte für Ihre Investments.

“Sei gierig, wenn die anderen Angst haben, und ängstlich, wenn sie gierig sind“, so Warren Buffett.

Zusammenfassung / Lessons Learned des Beitrags

  • Investments nach einem vernünftigen Risiko- Rendite- Verhältnis suchen
  • Buffett- Indikator hilft, das Risiko abzuschätzen
  • Geduldig Warten bis die Renditen auf den nachhaltigen Gewinn und/ oder Free Cashflow ausreichend hoch sind



Howard Marks hat sich diese Verhaltensweise auf die Fahne geschrieben und schon einige Erfahrungen während seiner Karriere gesammelt. Die wichtigsten Elemente hat der Value Investor Howard Marks in seinem neuen Buch “Mastering the Market Cycle“ nieder geschrieben.



Warum sind Value Investoren schlechter, wenn der Markt teuer ist?


Rationale Investoren suchen ihre Investments nach einem vernünftigen Risiko- Rendite- Verhältnis. Steigt der Markt rasch, geht eine Lücke zwischen Marktbewertung und der fundamentalen Entwicklung auf. Dadurch wird die langfristige Rendite niedriger und das Risiko auf einen dauerhaften Kapitalverlust höher. Ein ganz guter Messpunkt ist der Buffett- Indikator.



Gute Investoren stellen sich an die Seitenlinie und warten bis die nachhaltige Rendite auf den Gewinn oder Free Cashflow wieder ausreichend ist. Hingegen wird der Markt attraktiver kaufen Value Investoren die Aktien, welche sie bekommen können und sind in der Krise und nach der Krise stark aufgestellt.

Mit einem ähnlichen Prinzip hat Howard Marks den Kapitalmarktzyklus gemeistert und seine Weisheiten helfen uns das Portfolio auf die kommenden Herausforderungen vorzubereiten.






Marks: Diszipliniert Gewinne mitnehmen -mutig Nachkäufe tätigen



Wilhelm Schulz GmbH: Warum kauft Buffett den Hidden Champion?


Ihnen gefällt dieser Königsinvestor- Artikel?

Teilen Sie Ihn einfach mit Ihren befreundeten Investoren und/oder Unternehmern!

Keine Kommentare:

Kommentar posten