Ziele eines Value Investors 2019

Zielvorschläge für Value Investoren


Cool bleiben auch in turbulenten Phasen


Turbulente Zeiten liegen hinter uns und stehen eventuell auch vor uns. Wir müssen cool bleiben und die Chancen ergreifen! Durch die rückläufigen Kurse steigen die Renditemöglichkeiten und sinkt das Risiko, einen Kapitalverlust zu erleiden. Das sind ideale Voraussetzungen für einen Value Investor mit langfristigen Horizont.

Zusammenfassung / Lessons Learned des Beitrags

  • Durch die rückläufigen Kurse steigen die Renditemöglichkeiten und sinkt das Risiko.
  • Warten bis der Markt die Sicherheitsmarge bietet und bei Übertreibung günstige Aktien kaufen
  • Durch Aktien das passive Einkommen steigern und unabhängig werden
Ziele für 2019



Aktien zur eigenen Zielrendite auf nachhaltige Gewinne oder Free Cashflows kaufen


Einige Marktakteure lassen sich von Charts und Kursverläufen beraten und verstehen nicht, dass das Unternehmen und deren Gewinn und Free Cashflows die Renditen langfristig bestimmen. Die Graham Wachstumsformel gibt schon eine gute Zielrendite von knapp 12 Prozent vor, dennoch wollen wir mehr. Wir warten bis der Markt die Sicherheitsmarge bietet und schlagen bei Übertreibungen zu. Dazu helfen Limitkauforders auf gute Unternehmen mit starker Bilanz und Wettbewerbsvorteilen.


Beispielsweise sind zu Weihnachten die Geschenke Berkshire Hathaway und Danaher dank Limitkauforders in die Falle gegangen. Die konservative Bewertung von Berkshire Hathaway bot uns eine Sicherheitsmarge von über 13 Prozent oder noch mehr, falls Buffett auch die Chance genutzt hat, um weitere Aktien zu kaufen.


Die absolute Anzahl an Aktien steigern


Bietet der Markt weiterhin Schnäppchen, kann man schön die absolute Anzahl an Aktien steigern. Bei rückläufigen Aktienkursen sollte man lieber auf die Stückzahl achten als auf den aktuellen Marktwert und sich freuen, dass man zu günstigen Kursen die Stückzahlen der guten Aktien erhöhen kann.


Die passiven Einnahmen steigern


Langfristig bekommt man durch Aktien ein zusätzliches passives Einkommen. Das Einkommen über Dividenden hilft erstmal die Telefon- oder Stromrechnung zu bezahlen und später kann man im besten Fall seine ganzen Kosten über Dividenden oder Mieteinnahmen decken. Die Unabhängigkeit ist sehr reizvoll.

Mit diesen Vorschlägen starten wir hoffnungsvoll ins neue Jahr und freuen uns über Schnäppchen!

Die Hénokiens - Club der traditionsreichsten Familienunternehmen

Was haben wir von Familienunternehmern gelernt?

Erfolgsrezept: Unternehmer im Familienunternehmen am Beispiel Rational AG und Edding


Ihnen gefällt dieser Königsinvestor- Artikel?

 Teilen Sie Ihn einfach mit Ihren befreundeten Investoren- sowie Unternehmern!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen