Adventskalender für Investoren und Unternehmer: 4. Türchen

Schöne und besinnliche Adventszeit


Für Familienunternehmer:

„Nicht angepasst sein, das macht den Unternehmer aus",  von Unternehmer Erich Sixt.


Für Value Investoren:


“Wenn Charlie [Munger] über Sachen nachdenkt, fängt er bei ihrem Gegenteil an. Um zu verstehen, wie man ein glückliches Leben führt, untersucht er, was das Leben unglücklich macht. Um zu erfahren, wie ein Unternehmen groß und stark wird, schaut er sich erst einmal an, wie Unternehmen abstürzen und untergehen. Die meisten Leute sind mehr daran interessiert, wie man Erfolg am Aktienmarkt hat. Charlie dagegen will vor allem wissen, warum die meisten an der Börse scheitern“, so Value Investor Li Lu.


Die Adventszeit soll zur Besinnung anregen und den Stress etwas aus dem Alltag nehmen. Wir können zurück schauen und reflektieren, was sehr gut in diesem Jahr gelaufen ist und was wir besser machen können. Dazu sollen uns Zitate von guten Unternehmern und Value Investoren helfen.

Was war in den anderen Türchen des Adventskalenders?

3. Türchen

1. Türchen


 Das könnte Sie auch interessieren:


Sei gierig, wenn andere ängstlich sind! Dass ist es, was Jannie Mouton von PSG Group in Südafrika umsetzt.

Signalisieren Peter Lynchs Bewertungsmethoden Überbewertungen?




Familienunternehmen AddTech schafft durch Kundenfokus und ständige Übernahmen Mehrwert.

Buffett entwickelte den heiligen Gral des Investierens. Warum?


Ihnen gefällt dieser Königsinvestor- Artikel?




Teilen Sie Ihn einfach mit Ihren befreundeten Investoren und/oder Unternehmern!

Keine Kommentare:

Kommentar posten