Micky Maus - ein genialer Wettbewerbsvorteil von Disney wird 90 Jahre

Die Micky Maus ist bekannter als der Weihnachtsmann



Die Micky Maus gehört aufgrund ihrer Bekanntheit durch Zeichentrickfilme, Comics und Disneyparks zu den berühmtesten Kunstfiguren der Welt.
Die von Walt Disney und Ub Iwerks erschaffene Zeichentrickfigur wurde schnell gut vermarktet und zur Marke aufgebaut. 


Am 18. November 1928 wurde der erste vertonte Zeichentrickfilm mit Micky Maus uraufgeführt. Dieser Film wurde sofort zum Hit am New Yorker Broadway und auch ein Kassenschlager für Disney. Die Kinos und Filmverleiher waren bereit für den Film “Steamboat Willie“ 500 USD pro Woche zu zahlen.

Durch die Vergabe von Lizenzen verdienten die Zeichner und auch das heutige Walt Disney Millionen und mittlerweile Milliarden.

Zusammenfassung / Lessons Learned des Beitrags

  • Micky Maus gehört zu den berühmtesten Kunstfiguren der Welt
  • Die Figur erwirtschaftet Einnahmen durch Lizenzen, Comics und Videospiele
  • Micky Maus ist der Goldesel von Walt Disney und das gefällt auch Warren Buffett

1930 gab es das erste Lizenzprodukt: Schulmappen mit der Micky Maus bedruckt. Dann stieg der Glanz der Marke enorm und nur drei Jahr später rettete die Lizenz von Micky Maus eine Uhrenfabrik vor der Insolvenz. Da wurde schon die Macht der Marke deutlich, welche bis heute anhält. Doch überzeugen Sie sich selbst:








Die Marke wurde durch zahlreiche Videospiele, wie Disney Micky Epic für die Wii, noch tiefer in den Köpfen verankert und ist nun nicht mehr weg zu denken.

Der Burggarben: Micky Maus


In den letzten Jahren gab es mehrere Studien, die bescheinigten, das Micky Maus weltweit bekannter als der Weihnachtsmann ist.






Das ist ein Goldesel ganz nach Warren Buffetts Vorstellung und so hielt er auch eine Zeit lang große Positionen an dem börsennotierten Unternehmen Walt Disney.
Ein weiterer großer Vorteil von dieser bekannten Trickfilm Figur ist, dass sie einmal geschaffen wurde und ohne große Kosten weitere Einnahmen erwirtschaftet. Sie verlangt nicht wie ein bekannter Schauspieler immer wieder höhere Gagen. Durch neue Filme und Spiele erzielt Micky Maus für Walt Disney mehr Einnahmen und erzeugt nur minimal mehr Kosten.

Herzlichen Glückwunsch Micky Maus!

Und auch einen Glückwunsch an die Aktionäre von Walt Disney, welche den Wettbewerbsvorteil der Micky Maus früh erkannt haben.

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Liebhaber- Test von Warren Buffett


Marks: Diszipliniert Gewinne mitnehmen -mutig Nachkäufe tätigen

Warren Buffett: 2017 gab es keine vernünftigen Kaufpreise für Investments! Vorsicht ist angebracht

Wilhelm Schulz GmbH: Warum kauft Buffett den Hidden Champion?


Ihnen gefällt dieser Königsinvestor- Artikel?

Teilen Sie Ihn einfach mit Ihren befreundeten Investoren und/oder Unternehmern!

Keine Kommentare:

Kommentar posten