Warren Buffett, wie ist er privat?

Dr. Gisela Baur tauscht sich regelmäßig mit Warren Buffett aus


Die Warren Buffett Kennerin steht seit der DotCom Blase mit der Investorenlegende in Kontakt und hat den Lebensweg von Warren Buffett in einem Buch mit dem Titel
Warren Buffett – Der Jahrhundertkapitalist: Vom Zeitungsjungen zum Milliardär – sein Weg zum Erfolg (Amazon Link) nieder geschrieben.

Das Buch ist gut recherchiert und hat mir einige Konzepte, wie das 1.000 Dollar Konzept, vor Augen geführt. Diese Denkweise macht einen als Investor langfristig erfolgreicher.



Zusammenfassung / Lessons Learned des Beitrags

  • Dr. Gisela Baur steht seit der DotCom Blase (1997) mit Warren Buffett in Kontakt 
  • Sie hat mit Warren Buffett eine Roadshow durch Europa ausgerichtet. 
  • Warren Buffett ist auch privat ein bodenständiger Unternehmer und kein Schauspieler

Warren Buffett, wie ist er privat?


Dr. Gisela Baur hat mit Warren Buffett und seinem Team eine Roadshow durch Europa ausgerichtet. Das Ziel war, Warren Buffett als möglichen Käufer von guten Unternehmen vorzustellen, weil Berkshire Hathaway und Warren Buffett damals noch kein Begriff für langfristige und nachhaltige Unternehmsensnachfolge waren. In dieser Zeit kam sie Warren Buffett recht nahe und kann nur bestätigen, dass er ein bodenständiger Unternehmer ist. Er konnte auch mittlerweile erste erfolgreiche Übernahmen wie Wilhelm Schulz GmbH in Deutschland stemmen.

Warren Buffett ist kein Schauspieler vor der Kamera, sondern sagt was Fakt ist. Das war auch ein Grund für die Biografie, weil sich Warren Buffett intensiver in der Politik gegen Donald Trump einsetzte und dennoch keinen Erfolg hatte.
Erfahren Sie mehr zu Dr. Gisela Baur und Warren Buffett in einem YouTube Clip von valueDACH.




Das könnte auch interessieren:



Warren Buffett kauft Berkshire Hathaway Aktien zurück. Wie groß ist die Unterbewertung?

Wie die stärksten CEOs finden? Checklist von The Outsiders



Ihnen gefällt dieser Königsinvestor- Artikel?

Teilen Sie Ihn einfach mit Ihren befreundeten Investoren und/oder Unternehmern!

Keine Kommentare:

Kommentar posten