Durch Diversifikation über Jahrhunderte gewachsen - Die EDER Familien Holding GmbH & Co. KG

Die EDER Familien Holding ist eines der größten und ältesten Familienunternehmen in Südbayern


Die EDER Familien Holding GmbH & Co. KG entstand aus einer Dorfschmiede in Tuntenhausen in den 1490er Jahren. Heute ist die Holding ein internationaler Konzern, der in vielen verschiedenen Branchen tätig ist und kontinuierliche weiter wächst. 

Durch die hohe Diversifikation erreicht das Unternehmen eine unglaubliche Stabilität. Grundsätzlich teilt sich das Unternehmen in zwei große Bereiche, die EDER Profitechnik Gruppe und Auto EDER Gruppe. 

EDER Profitechnik


Die EDER Profitechnik Gruppe beschäftigt sich hauptsächlich mit landwirtschaftlichen Maschinen, Baugeräten, Staplern und dem Fahrzeugbau. EDER Landtechnik handelt
mit Maschinen der großen bekannten Marken, wie CASE IH, Lely, JF-Stoll, Regent und New Holland. Im Bereich EDER Baumaschinen und Gabelstapler vertreibt die Gruppe hauptsächlich die Marken CASE, MANITOU, HYSTER, YALE, MUSTANG und BAUMANN. 

Neben dem Handel mit Maschinen beschäftigt sich der Konzern mit dem Vertrieb von Anhängern und dem Fahrzeugbau. In diesen Bereichen prägte die Gruppe die Marke Algema Fahrzeugtransporte. 

Zusätzlich betreibt die EDER Profitechnik Gruppe drei "Profi"-Baumärkte in Tuntenhausen, Bad Endorf und Wasserburg. 

Auto EDER


Das zweite große Standbein der Familienholding ist die EDER Auto Gruppe, der größte Autohändler in Südbayern. In den Gebieten München, Rosenheim und Kempten betreibt das Unternehmen 18 Autohäuser mit 800 Mitarbeitern. Zu den Hauptmarken der Auto EDER Gruppe gehören Ford und Volvo. Zudem verkauft der Konzern Jaguar, Land Rover, Mazda, Renault, Dacia, Peugeot und betreibt mehrere Avis Stationen.

Neben dem Handel mit Fahrzeugen spezialisiert sich die EDER Auto Gruppe auch in anderen Bereichen. Es wurde eine eigene Leasinggesellschaft und eine eigene Versicherungsvermittlung gegründet, um einen Rundum-Service für große Fahrzeugflotten zu bieten.


´
Im letzte Jahr eröffnete der Konzern einen ganz neuen Geschäftsbereich, den Lebensmitteleinzelhandel. Die EDER Familien Holding GmbH & Co. KG eröffnet eine EDEKA Filiale auf dem Firmengrundstück in Tuntenhausen.

Unternehmenskennzahlen


Der Konzern EDER Familien Holding GmbH & Co. KG erzielte im Wirtschaftsjahr 2016 einen Umsatz von 690 Mio. € und erwirtschaftet daraus ein Ergebnis vor Steuern von 13,91 Mio. €. Die Anzahl der Unternehmen an der die EDER Familien-Holding beteiligt ist liegt bei über 50. Geschäftsführer des Konzerns und Vertreter der Familie Eder sind Josef und Peter Eder. 

Im Jahresdurchschnitt waren 1.927 Angestellte im Unternehmen beschäftigt. 

Quellen: 
https://www.eder-gmbh.de/unternehmen/historie/ (22.08.2018)
https://auto-eder.de/gruppe/unternehmen/ueber-uns/unsere-autohaeuser/  (22.08.2018)
https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/wexsservlet (22.08.2018)
https://www.eder-gmbh.de/unternehmen/ueber-uns/ (22.08.2018)

Das könnte Sie auch interessieren:


Der Liebhaber- Test von Warren Buffett

Wolfgang Grenke und Rob Vinall bieten einen Einblick in die Basis ihres Erfolgs.


420 Familienmitglieder und 200 Unternehmen - Die Wilhelm Werhahn KG

Warren Buffett: 2017 gab es keine vernünftigen Kaufpreise für Investments! Vorsicht ist angebracht

Wilhelm Schulz GmbH: Warum kauft Buffett den Hidden Champion?


Ihnen gefällt dieser Königsinvestor- Artikel?

Teilen Sie Ihn einfach mit Ihren befreundeten Investoren und/oder Unternehmern!


Keine Kommentare:

Kommentar posten