Chipotle Mexican Grill - Was steckt hinter der beliebten mexikanischen Fast Food-Kette?

Kann die McDonald`s-Tochter Chipotle die etablierten Fast Food-Ketten Burger King oder Subway angreifen? Wir haben es getestet.


Geschichte


Die Geschichte von Chipotle ist kurz aber eindrucksvoll. Der Gründer Steve Ells hat das erste Chipotle Restaurant 1993 in Denver Colorado eröffnet. Mit einer Vision: 
"Ich wollte einfach einen Ort schaffen, an dem Menschen köstlich essen können. Die Gerichte sollten für die Gäste aus feinsten Zutaten zubereitet werden, schnell und günstig." Steve Ells, Gründer und Vorstandsvorsitzender

Zusammenfassung / Lessons Learned des Beitrags

  • Chipotle wurde 1993 von Steve Ells gegründet, danach startete eine schnelle Erfolgsgeschichte
  • Das System ähnelt Subway mit deftigen, frischen Essen
  • Chipotle ist mit mexikanischen Essen etwas teurer als die Fast-Food Konkurrenz
  • Die Bewertung von Chipotle mit einem KGV von 52,4 setzt ein enormes Wachstum über einen Zeitraum von 7-10 Jahren voraus, um die Bewertung zu rechtfertigen

Diese Vision konnten viele Geschäftspartner teilen und so begann Chipotle schnell zu wachsen. Steve Ells widmete sich der Herstellung von Lebensmitteln und war schockiert:





"Tiere werden in der Massenhaltung mit Antibiotika hochgezüchtet. Obst und Gemüse werden ohne Rücksicht auf Erhaltung der Bodenqualität angebaut. Lebensmittel werden in Fabriken hergestellt und vor dem Servieren einfach nur aufgewärmt. Das Können ausgebildeter Köche wird durch synthetische Zusatzstoffe ersetzt."
Er fasste den Entschluss, es anders zu machen und trat in Kontakt mit regionalen Bauern die Gemüse und Fleisch umweltbewusst anbauten. Es entstand eine neue Mission "Lebensmittel mit Integrität" mit einer Prämisse:
"Ein Versprechen, unser Unternehmen so zu führen, dass weder Tiere, noch Menschen oder die Umwelt zu Schaden kommt."

System  von Chipotle Mexican Grill


Das System des Restaurants ist ähnlich wie Subway aufgebaut. Man durchläuft während der Bestellung eine Theke in der die Zutaten präsentiert sind. Zu Beginn hat man die Wahl zwischen verschiedenen Servierarten: Burrito, Bowl, Tacos und Salat. Nach dieser Entscheidung stellt sich die Frage des Fleisches, des Reises, des Gemüses und schlussendlich des Dips. Alle Lebensmittel sind typisch mexikanisch und damit deftig.



Geschmack, Preis und Leistung


Das Versprechen der frischen Lebensmittel wurde bestätigt. Die Auswahl der Lebensmittel sah frisch aus und der Geschmack konnte überzeugen. Das erklärte auch die erhöhte Nachfrage. In Frankfurt kann man sich zum Mittag auf eine Wartezeit von 10 Minuten einstellen.

Die Zubereitung scheint professionell und hochwertig, jedoch steigt der Preis mit dem Konzept der frischen Lebensmittel. Das günstigste Essen in allen Servierarten kostet 7,75 €, damit liegt man im Menü generell über 10 €. Die Portionen haben eine ordentliche Größe, wesentlich größer als bei anderen Fast Food-Ketten. 

Chipotle Mexican Grill Investmentpotenzial


Chipotle Mexican Grill Inc wird momentan zu einem Kurs-Gewinn Verhältnis von 52,4 gehandelt. Eine sehr ambitionierte Bewertung für ein Fast-Food Unternehmen.

Das mexikanische Mauer-fundament steht sehr stabil. ;-) Die Eigenkapitalquote ist hoch und überschüssige Liquidität vorhanden.

Für uns als Value Investoren stellt sich nun die alles entscheidende Frage: Wie hoch muss die Wachstumsrate sein, um die Bewertung zu rechtfertigen? Der Gewinn je Aktie muss sich um 30,6 Prozent pro Jahr über einen Zeitraum von 7-10 Jahren steigern - eine enorme Hürde laut Grahams Wachstumsformel, aber machbar für Fast-Food Kette im Aufbau?


Quellen: 
https://www.bloomberg.com/quote/CMG:US (Stand: 04.01.2019)
https://ir.chipotle.com/presentations (Stand: 04.01.2019)
https://chipotle.de/unsere-geschichte (Stand: 04.01.2019)


Das könnte Sie auch interessieren:

Graham & Rea Regeln: Ein Symbiose aus Qualität und Preis

Buffett entwickelte den heiligen Gral des Investierens dank Benjamin Graham

Limited Brands: ein Familienunternehmen hinter Victoria's Secret mit hängendem Engelsflügeln

Der Liebhaber- Test von Warren Buffett

Ihnen gefällt dieser Königsinvestor- Artikel?

Teilen Sie Ihn einfach mit Ihren befreundeten Investoren und/oder Unternehmern!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen