Wirth: Volkswagen teuer oder billig? & Was ist bei Dürr los?

Martin Wirth erkennt unerschöpfte Werte bei Volkswagen und wirft einen Blick auf Dürr


Das Zugpferd von Deutschland ist die Automobilindustrie und der Maschinenbau. Seit Jahren steht vor allem die Automobilindustrie zu Recht in der Kritik. Bloß abgesehen davon: Wo liegt der Wert des Flaggschiffs Volkswagen? Schafft Volkswagen Werte oder nur Skandale? Mit dieser Frage setzt sich Value Investor Martin Wirth auseinander.

Zusammenfassung / Lessons Learned des Beitrags
  • Martin Wirth ist ein Spezialist für deutsche Unternehmen
  • Sind beim Maschinenbauer Dürr nur die Erwartungen in den Himmel gewachsen? 
  • Volkswagen verdient die Kapitalkosten und hat eine günstige Bewertung - ist Volkswagen unterbewertet?



Als Spezialist für deutsche Aktien schildert er auch die Situation beim Maschinen- und Anlagenbauer Dürr. Sind die Erwartungen des Marktes einfach zu hoch oder hat das Unternehmen an Qualität eingebüßt?




Weitere sehenswerte Clips finden Sie unter Videoempfehlungen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Guy Spier wirft Blick auf zwei deutsche Familienunternehmen

3 Regeln für eine erfolgreiche Karriere - orientiert an Value Investor Charlie Munger

Value Investor Martin Wirth im Interview



JANNIE MOUTON VON PSG GROUP: EIN ERFOLGREICHER INVESTOR MIT KLAREN KOMPETENZKREIS IN SÜDAFRIKA

Ihnen gefällt dieser Königsinvestor- Artikel?

Teilen Sie Ihn einfach mit Ihren befreundeten Investoren und/oder Unternehmern!

Keine Kommentare:

Kommentar posten