John Maynard Keynes: welche Dinge treiben in den Wahnsinn?

britischer Ökonom und Börsianer John Maynard Keynes:

John M. Keynes war ein erfolgreicher Investor sowie Ökonom. Studium der Börsenkurs treibt Menschen in den Wahnsinn.
John M. Keynes (Quelle: independent.co.uk)
"Drei Dinge treiben den Menschen zum Wahnsinn. Die Liebe, die Eifersucht und das
Studium der Börsenkurse."

Quelle: wirtschaftszitate.de/

Fortführende Literatur von John M. Keynes hat die ökonomische und politische Theorien entscheidend geprägt:



weitere Zitate von John M. Keynes;
"Die Märkte können länger irrational bleiben, als du solvent."

Keine Kommentare:

Kommentar posten