Lynch: kaufe was du kennst / nutzt und gebe den Unternehmen Zeit zum wachsen!

Peter Lynch: Aktien/Fonds verkaufen, weil sie nur fallen, ist grundsätzlich falsch


Peter Lynch managt einen Publikumsfonds wie Sir Templeton und hatte es damit, wesentlich schwerer als Warren Buffett, weil Privatinvestoren bei fallenden Kursen das Geld abgezogen haben. Warren Buffett sitzt auf einem festen Kapitalfundament und kann niedrige Kurse für Investments nutzen.

Was kann man von Peter Lynch lernen?


Die Weisheiten von Peter Lynch sind immer noch sehr wichtig und helfen Investoren tolle Renditen zu erzielen, wie:

- kaufe Aktien von Unternehmen deren Produkte oder Dienstleistungen du nutzt oder kennst. Als Kunde kannst du den Wert der Leistungen des Unternehmens am Besten einschätzen und benennen. Du machst tolles Research im Alltag ohne das es dir bewusst ist. Ein gutes Beispiel ist das Familienunternehmen DeLonghi. Die Maschinen sind in vielen Haushalten im Einsatz. Die Qualität der Kaffeemaschine ist gut und das Investment evtl. auch zu einem günstigen Preis sehr sinnvoll.

- gebe den Unternehmen Zeit zum wachsen und auch dein Kapital wird grandios mit wachsen. Ständige Transaktionen freuen nur einen deinen Broker. Ganz nach dem Motto: “Hin und Her macht Taschen leer“ wird dein Portfolio nur außergewöhnlich wachsen, wenn du es in Ruhe lässt.

Angenommen De’Longhi kann den Gewinn je Aktie in den nächsten 7 Jahren um 10 Prozent pro Jahr steigern, erhält man durch die Gewinnverdoppelung (nach der 72er Regel (72/10)) einen enormen Wertzuwachs. Kauft man dieses Wachstumsunternehmen noch zu einem fairen Preis (KGV von <15) erhält man eine aussergewöhnliche Rendite ohne Handeln und Stress. Eine absolute Zinseszins-Maschine.

Weitere hilfreiche Hinweise gibt uns Peter Lynch in dem folgenden Video names “How to Pick Stocks“:






Das könnte auch interessieren:

Höheres Risiko ist gleich höhere Rendite! Stimmt nicht, warum?

6 Gemeinsamkeiten erfolgreicher Investoren. Montier Studie Teil 2


Ihnen gefällt dieser Königsinvestor- Artikel?

Teilen Sie Ihn einfach mit Ihren befreundeten Investoren und/oder Unternehmern!

Keine Kommentare:

Kommentar posten