LGI Homes: wie kann man mit Immobilien noch Geld verdienen?

Günstiges Wohnen für Kunden. Hohe Renditen für Investoren - LGI Homes zeigt wie es geht!

Das Geschäftskonzept von LGI Homes


LGI Homes hat ein durchaus interessantes Geschäftskonzept. Günstige Häuser in der Nähe von amerikanischen Großstädten. Wie funktioniert das?

Zusammenfassung / Lessons Learned des Beitrags

  • LGI Homes schafft günstigen Wohnraum in amerikanischen Großstädten und die Aktionäre profitieren davon
  • Durch ein Angebot von 3 Qualitätshäusern je Baugebiet gelingt es LGI die Kosten je Haus durch den Skaleneffekt zu senken und damit günstige Preise zu ermöglichen
  • Am Beispiel Las Vegas ist das Geschäftskonzept gut nachzuvollziehen. Das günstige Haus kostet hier nur 237.900 $ ( ca. 211.000 €)
  • LGI Homes müsste nach Grahames Wachstumsformel jährlich über einen Zeitraum von 7-10 Jahren nur 0,83% wachsen, um seinen Wert zu rechtfertigen


LGI Homes ist einer der am schnellsten wachsenden amerikanischen Immobilienbauunternehmen und das liegt an einem kleinen Trick. LGI bietet verschiedene Einheitshäuser für seine Kunden. Durch die hohen Stückzahlen kann LGI eine solide Qualität zu einem guten Preis anbieten. Viele Kunden schätzen dieses Geschäftskonzept, deshalb kann LGI kontinuierlich wachsen auch in schwachen Konjunkturphasen für die Immobilienbranche.

Am Beispiel Las Vegas:

Quelle: pixabay.com
In der Entertainment Hauptstadt der Welt hat LGI Homes drei Wohngebiete an der Stadtgrenze erschlossen. Der Kunde hat hier eine Auswahl zwischen 3 verschiedenen Häusern.

- Das Grundmodell zum Preis von 243.900 $ (ca. 217.150 €) besteht aus 2 Etagen mit 3
Schlafzimmern, 2,5 Badezimmern und einer Garage.

- Der zweite Typ zum Preis von 283.900 $ (ca. 252.770 €) ist auf 3 Etagen bereits mit 4 Schlafzimmern, 3 Badezimmern und 2 Garagen ausgestattet.




- Das Topmodell unterscheidet sich zum Vorgänger durch 1 Badezimmer mehr und kostet dadurch 10.000 $ Aufpreis. Das Topmodell kostet somit 293.900 $ (ca. 261.670 €).

In einem anderen Baugebiet etwas weiter außerhalb beginnt die Grundvariante mit einem Preis von 237.900 $ (ca. 211.814 €).

Die Preise sind für neue Häuser in Großstadtnähe sehr attraktiv  und werden aus diesem Grund gut nachgefragt. LGI Homes gelingt es seinen Gewinn kontinuierlich zu steigern.

Unternehmenskennzahlen


LGI Homes überzeugte durch ein unglaubliches Wachstumsjahr 2018 im Vergleich zu 2017. Die Umsatzerlöse stiegen um 19,6 % auf 1.504 Mrd. $ bei insgesamt 6.512 verkauften Häusern (11,4% mehr als im Vorjahr). Der Durchschnittspreis eines verkauften Hauses stieg um 7,3 % auf 231.020 $ an. 

Der Jahresüberschuss stieg um 37,1 % auf 155,3 Mio. $ an. Damit erreichte LGI Homes einen Earning per Share von 6,89 $. Der Jahresüberschuss vor Steuern lag bei 199,1 Mio. $ (16,2 % mehr als im Vorjahr). 

“We are extremely pleased with the results of 2018 and our record setting performance during the fourth quarter,” Eric Lipar Founder an CEO

Zukunftsaussichten 

We expect to close between 6,900 and 7,800 homes and end the year between 105 and 115 active communities, and we believe basic EPS will be in the range of $7.00 to $8.00 per share,” Eric Lipar über die erwartete Entwicklung in 2019

Der Umsatz über die verkauften Häuser, als auch der Gewinn soll weiter ansteigen. Konnten die Prognosen im ersten Quartal 2019 eingehalten werden? 

1. Quartal 2019

Der Umsatz im ersten Quartal 2019 stieg um 3,1 % bei 1.228 verkauften Häusern. Ein gutes Zeichen ist aus Sicht des CEO, dass die aktiven Communities von 79 auf 87 anstiegen. Der Quartalsüberschuss lag bei 18,3 Mio. € und damit unter dem Vorjahresergebnis des 1. Quartals in Höhe von 27,3 Mio. €. 
Das prognostizierte Wachstum des basic EPS konnte somit nicht bestätigt werden. Es bleibt spannend zusehen, wie es sich über das weitere Jahr hinaus entwickelt. Das 1. Quartal ist für die Baubranche traditionell das Schlechteste des Jahres.

Das Familienunternehmen wächst rentabel


Generell macht sich Wachstum nur bezahlt, wenn die Rentabilität stimmt. Der CEO Eric Lipar ist mit 9,8% noch am Unternehmen beteiligt und sorgt für eine gute Eigenkapitalrendite. Die Rendite liegt bei über 25 % und das Gewinnwachstum ist mit knapp 20 Prozent auch hervorragend. Beste Voraussetzung für eine Zinseszins-Maschine.


Investmentpotenzial von LGI Homes


Der momentane Preis je Aktie der LGI Homes, Inc. liegt bei 70,13 $. Der Gewinn je Aktie beläuft sich auf 6,89 $. Nach Grahams Wachstumsformel müsste die  LGI Homes, Inc. jährlich über einen Zeitraum von 7-10 Jahren um 0,83 % wachsen, um die Bewertung zu rechtfertigen. Im Bereich der Umsatzerlöse ist dies Eric Lipar im 1. Quartal 2019 gelungen.


Quellen:
http://investor.lgihomes.com/financial-information (Stand: 07.07.19)
http://investor.lgihomes.com/static-files/88d327a6-9859-4775-a568-4f54f3883fbc (Stand: 07.07.19)
https://pixabay.com/de/photos/las-vegas-luftbild-nacht-nevada-1156095/ (Stand: 07.07.19)
http://investor.lgihomes.com/ (Stand: 07.07.19)


Das könnte Sie auch interessieren:

Nicht die meisten, sondern die besten Aktien halten! Ein Erfolgsrezept von Philip Fisher

Furioser Börsengang von Stadler Rail. Was sind die Ziele des Inhabers Peter Spuhler?

3 Regeln für eine erfolgreiche Karriere - orientiert an Value Investor Charlie Munger

Charlie Munger: Warum sind Value Investoren sparsam?


Ihnen gefällt dieser Königsinvestor- Artikel?


Teilen Sie Ihn einfach mit Ihren befreundeten Investoren und/ oder Unternehmern

Keine Kommentare:

Kommentar posten