Benjamin Graham

Value-Investor Benjamin Graham:

"Ein Investment liegt immer dann vor, wenn nach einer gründlichen Analyse in erster Linie Sicherheit und erst im Anschluss daran eine zufriedenstellende Rendite steht"

-das Fundament vom Investieren- mit anderen Worten:

"Eine Investment-Transaktion verspricht auf der Grundlage sorgfältiger Analyse die Sicherheit des eingesetzten Kapitals (also Schutz gegen Kapitalverlust unter normalen Bedingungen und Schwankungen) und einen hinreichenden Ertrag (adäquater Rückfluss in Form von Zinsen, Dividenden und Wertsteigerungen). Transaktionen, welche mit diesen Anforderungen nicht übereinstimmen, sind spekulativ"
weiterführende Literatur:  der Bestseller von Benjamin Graham:  



Quelle: Graham & Dood (2016) : Die Geheimnisse der Wertpapieranalyse: Das Standardwerk des modernen Investierens
           Graham (2013): Intelligent Investieren von Benjamin Graham

Keine Kommentare:

Kommentar posten