Adventskalender Tür 2 für Investoren und Unternehmer


Adventskalender Tür 2



Für Unternehmer: 

"Wer die Begeisterungsfähigkeit und den Gestaltungswillen mitbringt, der sollte sich selbstständig machen. Er hat als Unternehmer – gleich dem Künstler – allen anderen Berufen eines voraus: die Freiheit der Gestaltung."

Von Werner Otto


Für Investoren


"Nach dem Gesetz der Wahrscheinlichkeit werden sich einige Projekte als kostspielige Fehlschläge erweisen. Bei anderen wird es unerwartete Verzögerungen oder hohe Kosten in der Anlaufphase der Produktion geben. Über Monate hinweg werden solche zusätzlichen und unvorhergesehenen Kosten die sorgfältigen Gewinnprognosen für das Unternehmen insgesamt über den Haufen werfen. Solche Enttäuschungen sind ein unvermeidlicher Bestandteil auch des erfolgreichsten Geschäfts. Begegnet man ihnen offen und überlegt, sind sie nichts weiter als ein Teil der Kosten des anschließenden Erfolges. Oft sprechen sie eher für die Stärke als für die Schwäche eines Unternehmens. Für ein Investor kann es ein wertvoller Fingerzeig sein, wie ein Management auf solche Ereignisse reagiert."

Von Philip A. Fisher


Königsinvestor wünscht eine schöne Adventszeit!

Was war im Türchen 1 im Adventskalender 2020?




Eine schöne Adventszeit mit vielen lieben Überraschungen wünscht Ihnen,

das Königsinvestor - Team


Das könnte Sie auch interessieren:


Dividendenjäger verdienen langfristig weniger Dividenden als Wachstumsinvestoren!

Value Investoren der BWM AG erklären die Bewertung von Rohstoffunternehmen

Höheres Risiko ist gleich höhere Rendite! Stimmt nicht, warum?



Ihnen gefällt dieser Königsinvestor- Artikel?


Teilen Sie Ihn einfach mit Ihren befreundeten Investoren und/oder Unternehmern!

Keine Kommentare:

Kommentar posten