29,2 % p.a. Herzlichen Glückwunsch Peter Lynch! Was kann man von Ihm lernen?

Happy Birthday Peter Lynch


Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Peter Lynch. Wir wünschen dir alles Gute insbesondere Gesundheit und Erfolg bei der positiven Entwicklung der Aktienkultur.
Du hast durch dein Wirken bei Fidelity und das Schreiben von hervorragenden Investmentbüchern unzählige Investoren positiv beeinflusst.

Der Lebensweg von Peter Lynch 


Peter Lynch wurde am 19. Januar 1944 in Boston geboren. Nach seinem Studium arbeitet er als Analyst und später als Fondsmanager für Fidelity Investments von 1966 bis 1990. Ab 1977 verwaltete er das Vermögen von dem heute sehr bekannten Magellan Fund. In den ersten Jahren hatte er mit starken Geldabflüssen zu kämpfen. Das ist immer schwierig für die betroffenen Fondsmanager, weil Sie gute Investments abbauen müssen um die ungeduldig Co-Investoren zu bedienen. Dennoch schaffte er es das Fondsvolmen während seiner Amtszeit - also bis 1990 - von 18 Millionen US-Dollar auf 14 Milliarden US-Dollar zu steigern. Geholfen hat dabei ein charismatischen Auftritt in einer Talkshow und die hervorragende jährliche Performance von 29,2 Prozent. Damit gilt er als bester Fondsmanager aller Zeiten.

Grund genug ihn nicht nur hochleben zulassen, sondern auch einige Weisheiten von ihm zu lernen und zu diskutieren.

Amateur können Profis leicht schlagen





"Investment-Know-How bekommt man nicht von Wall-Street-Experten. Man hat es bereits. Sie können Experten übertreffen, wenn Sie Ihr Know-how dadurch nutzen, dass Sie in Firmen und Branchen investieren, die Sie bereits gut kennen."
Vollkommen korrekt!

In jeder Branche und jeder Region des Landes kann der aufmerksame Beobachter auf großartige Wachstumsunternehmen stoßen noch lange bevor die Profis sie entdecken.


Verluste vermeiden


" Investieren Sie niemals in Unternehmen, ohne dass Sie dessen Finanzen verstehen. Die größten Verluste macht man mit Unternehmen, die eine schwache Bilanz haben."


„Nur weil eine Aktie fällt, heißt das nicht, dass sie nicht noch weiter fallen kann.“

„Verliebe dich nie in eine Aktie, bleibe immer aufgeschlossen.“

„Versuchen Sie kein Bottom-Fishing.“


Das könnte auch interessieren:


Dividendenjäger verdienen langfristig weniger Dividenden als Wachstumsinvestoren!

Value Investoren der BWM AG erklären die Bewertung von Rohstoffunternehmen


Höheres Risiko ist gleich höhere Rendite! Stimmt nicht, warum?




Ihnen gefällt dieser Königsinvestor- Artikel?


Teilen Sie Ihn einfach mit Ihren befreundeten Investoren und/oder Unternehmern!

Keine Kommentare:

Kommentar posten