Erich Sixt über die Entwicklung eines Unternehmens durch seine Mitarbeiter

Erich Sixt - Gründer der Sixt AG zum Laissez-fair-Führungsstil (Gewähren lassen):

Laut Sixt ist die besten Mitarbeitermotivation Eigenverantwortung.
Erich Sixt (Quelle: autohaus.de)
"In der freien Marktwirtschaft ist es wie auf der Straße: Die Schnelleren überholen die Langsamen. Auf die Überholspur kommt aber nur, wer dafür sorgt, daß sich seine Mitarbeiter sämtlich als Unternehmer fühlen und auch entsprechend handeln dürfen. Die beste Motivation ist immer noch, den Menschen Eigenverantwortung zuzugestehen."
Quelle: FAZ

Die Sixt AG setzt auf einen Laissez-faire-Führungsstil des "Gewähren lassens". Dieser zeichnet sich dadurch aus, dass die Mitarbeiter in Eigenverantwortung Entscheidungen für das Unternehmen treffen und die Konsequenzen zu tragen haben. Man erreicht damit ein Umdenken der Mitarbeiter in ein unternehmerisches Denken, was natürlich für das Unternehmen sehr förderlich sein kann.


weitere Zitate von Erich Sixt:
"Als Unternehmer muss man besessen sein von einer Idee und den Mut haben, diese in
die Tat umszusetzen."
 weitere Ratschläge zur Unternehmensführung:
"Wer das Risiko trägt und die Verantwortung übernimmt, sollte mehr kriegen als die, die ohne Risiko leben." von Klaus Hipp

Keine Kommentare:

Kommentar posten