Mittelstandsbeteiligungsgesellschaft GESCO: vom Stahlwerk zu

GESCO investiert in Hidden Champions und setzt auf die Beteiligung der Geschäftsführer




Das Unternehmen besitzt 17 Hidden Champions und hat vier Wachstumsfelder, nämlich Produktionsprozesse, Ressourcen, Gesundheits- und Infrastruktur- sowie Mobilität.


Um Wachstum zu erreichen, beteiligt sich GESCO an deutschen Unternehmen mit positiven Cashflows und guter Eigenkapitalausstattung. Die Geschäftsführung der Tochtergesellschaft kann einen Anteil von bis zu 20 Prozent erwerben.




Ihnen gefällt dieser Königsinvestor- Artikel?


Teilen Sie Ihn einfach mit Ihren befreundeten Investoren und/oder Unternehmern!

Keine Kommentare:

Kommentar posten